Datenschutzerklärung


Gültig ab: 01-11-2016

Wir schätzen das Vertrauen, dass Sie in uns setzen, indem Sie Ihre personenbezogenen Daten mit uns teilen. ASICS nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und verpflichtet sich, Ihre Daten fair und vertrauenswürdig zu behandeln. ASICS wird alle vernünftigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen und sicher zu halten.
Wir halten es für wichtig, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden werden. Daher ermutigen wir Sie, sich diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig durchzulesen.

ZUSAMMENFASSUNG

Diese Datenschutzbestimmungen erklären die Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen, und wie wir diese Daten verwenden und schützen.

  • Geltungsbereich
  • Wer wir sind
  • Welche personenbezogenen Daten wir erfassen
  • Wie wir personenbezogene Daten erfassen
  • Was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun
  • Wie wir Ihre Daten weitergeben
  • Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind
  • Internationale Datenübertragungen
  • Sicherheit und Speicherungszeitraum
  • Zugriffs- und Berichtigungsrechte
  • Löschung Ihres Kontos
  • Andere Websites
  • Änderung der Bestimmungen
  • Kontakt und Fragen

GELTUNGSBEREICH

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle personenbezogenen Daten, die erfasst oder verarbeitet werden, wenn Sie die Websites, Online-Shops, Online- oder mobilen Dienste von ASICS nutzen, etwas in unseren Geschäften kaufen, an Veranstaltungen oder Wettbewerben von ASICS teilnehmen oder über die sozialen Medien mit uns interagieren. Für die Zwecke dieser Datenschutzbestimmungen bezeichnet „personenbezogene Daten“ jegliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie nachstehend in „Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?“ genauer beschrieben.

WER WIR SIND

ASICS ist ein internationales Sportzubehörunternehmen mit Hauptsitz in Japan und Niederlassungen weltweit. Wir stellen Schuhe, Sportbekleidung und -ausrüstung für ein breites Spektrum von Sportarten her und verkaufen diese. Unser Name ist ein Akronym für den lateinischen Ausdruck Anima Sana In Corpore Sano (gesunder Geist und gesunder Körper). ASICS wurde aus der Überzeugung gegründet, dass Sport die beste Methode ist, um Körper und Geist gesund zu halten. Zu unseren Marken zählen ASICS, ASICS Tiger, Onitsuka Tiger, Haglöfs und Runkeeper (von FitnessKeeper Inc. bereitgestellt). Für Haglöfs und Runkeeper sehen Sie bitte in den Datenschutzbestimmungen nach, die auf den entsprechenden Websites verfügbar sind.
ASICS Corporation, 7-1- 1, Minatojima-Nakamachi, Chuo-ku, Kobe 650-8555 Japan ist zusammen mit ASICS Europe B.V., Taurusavenue 125, 2132 LS Hoofddorp, The Netherlands undmit Ihrer lokalen ASICS-Gesellschaft verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Kontakt und Fragen“ bei Ihrem Wohnsitzort. ASICS Corporation, ASICS Europe B.V. und Ihre lokale ASICS-Gesellschaft werden nachfolgend als „ASICS“ oder „wir“ bezeichnet.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR?

Allgemeines

Zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen, zählen Daten in Bezug auf:

  • Ihre Kontaktdaten. Ihr Name, Ihre Postanschrift und andere Kontaktdaten, wie z. B. Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die wir erfassen, wenn Sie sich für einen unserer Online- oder mobilen Dienste registrieren, an einer Veranstaltung oder einem Wettbewerb teilnehmen oder in unserem Online-Shop oder in einem unserer Geschäfte ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen.
  • Ihre ASICS-ID und Ihre Konten. Ihre Anmeldedaten, Ihre ASICS-Benutzer-ID und die Daten, die Sie zu Ihren Konten hinzufügen. Diese Daten können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Sprache, die Zeitzone, in der Sie leben, und Ihr Bild umfassen.
  • Unsere Online-Dienste und Anwendungen. Diese Informationen, die wir erfassen, wenn Sie unsere Online-Dienste oder Anwendungen nutzen, wie z. B. MY ASICS. Weitere Informationen zur Art von Daten, die wir im Rahmen dieser Dienste erfassen, finden Sie nachstehend unter „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Kondition und Konstitution“.
  • Ihre Online-Bestellungen. Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie unseren Online-Shop besuchen oder eine Dienstleistung oder ein Produkt online bestellen, wie z. B. der Inhalt Ihres abgebrochenen Warenkorbs, der Betrag und das Datum Ihrer Bestellung, die Produkte und Dienstleistungen, die Sie kaufen, Zahlungsmethode, Zahlungsstatus, Rabatt, Versandmethode und Lieferanschrift.
  • Ihre Käufe in unseren Geschäften. Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie in einem unserer Geschäfte ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, wie z. B. der Betrag und das Datum Ihres Kaufs, das Produkt oder die Dienstleistung, das bzw. die Sie kaufen, Zahlungsmethode, Rabatt und Standort des Geschäfts.
  • Ihre Veranstaltungen. Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren, wie z. B. das Datum und der Ort der Veranstaltung. Weitere Informationen zu den Informationen, die wir im Rahmen von Veranstaltungen erfassen, finden Sie unter „Ihre Veranstaltungen“ unter „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Kondition und Konstitution“.
  • Wettbewerbe. Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie an einem Wettbewerb teilnehmen.
  • Ihre Mitgliedschaften. Informationen zu Ihrer Mitgliedschaft bei einem unserer Kundenprogramme, wie z. B. das Beginndatum Ihrer Mitgliedschaft, Dauer Ihrer Mitgliedschaft und Ihre Mitgliedsnummer.
  • Ihr Feedback. Die Meinungen, Erfahrungen, Vorlieben und Interessen sowie Produkt- und Veranstaltungsrezensionen, die Sie auf unseren Websites veröffentlichen oder online oder über die sozialen Medien mit uns teilen, wie z. B. die Erfahrungen und Tipps, die Sie zu Lebensmitteln und Ernährung teilen, Ausrüstung, Tag des Rennens, Training und Leistung sowie Gesundheit und Verletzungen. Weitere Informationen finden Sie unter „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Kondition und Konstitution“ und „MY ASICS Exchange“.
  • Kommunikation. Ihre Anfragen, jegliche Beschwerden und jegliche anderen Daten, die wir erhalten, wenn wir per E-Mail, online oder über die sozialen Medien mit Ihnen kommunizieren.

DATEN ZU IHREM TRAINING, IHRER KONDITION UND KONSTITUTION

Wir können auch personenbezogene Daten zu Ihrer Konstitution, Ihrer Kondition, Ihrem Trainingsplan oder Ihrer sportlichen Leistung erfassen. Diese personenbezogenen Daten können – für sich alleine genommen oder insgesamt – auf Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Standort schließen lassen. Diese Art von sensiblen personenbezogenen Daten, die wir erfassen, können einschließen:

  • Persönliche Maße. Ihr Schuh- und Kleidergröße sowie andere personenbezogene Maßinformationen, die Sie mit uns teilen oder zu Ihrem MY ASICS-Konto hinzufügen, wie z. B. Gewicht und Größe.
  • Laufbesonderheiten. Ihr aktueller Laufschuh, welcher Lauftyp Sie sind (unterpronierend, überpronierend oder neutral) und Ihr Laufniveau.
  • Tests und Messungen. Messdaten, die wir erfassen, wenn Sie an einem unserer Tests teilnehmen, wie z. B. Fuß-ID, Bewegungs-ID, Lauflabor, 3D-Erfassung der Fußform, Vermessung der Beinachse, Feststellung der Körperzusammensetzung, Beinstärketest, Test der Körperhaltung während des Laufens und aerober Test. Messdaten, die wir bei unseren Tests erfassen, können Herzfrequenz, Blutdruck, Sauerstoffgehalt des Blutes, Fett und Muskelmasse, Gewicht und Anteil, BMI, BMR, Stärke und Ausdauer umfassen. Wir verarbeiten auch die Testergebnisse, die z. B. die Identifizierung von Bereichen, die verletzungsgefährdet sein könnten, und unsere Empfehlungen zur Vorbeugung von Verletzungen, Verbesserung Ihrer Leistung oder welche ASICS-Schuhe oder -Bekleidung am besten für Sie geeignet sind.
  • Ihre Veranstaltungen. Die Daten, die wir erfassen, wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren oder daran teilnehmen, einschließlich angestrebter Laufzeit, Ihrer aktuellen Lauffähigkeiten (der Entfernung, die Sie laufen können, und der Zeit, in der Sie sie laufen können) und Ihrer Streckenergebnisse.
  • Ihre Trainingsdaten. Die Trainingsdaten, die Sie in MY ASICS (App oder online) eingeben oder durch deren Verwendung generieren, die Sie von der Runkeeper-App oder von anderen Apps oder Diensten von unseren Partnern oder Dritten importieren, einschließlich Ihrer Lauferfahrung und aktuellen Lauffähigkeiten (der Entfernung, die Sie laufen können, und der Zeit, in der Sie sie laufen können), Ihres Trainingsziels (angestrebte Entfernung und Laufzeit), Leistung (Entfernung und Laufzeit, Aufzeichnungen), Trainingsplan (Datum, Dauer und Art), Ihrer Art von Laufen (Trail Running, Natural Running oder Speed Running).
  • Ihre Lauf- und genauen Standortdaten. Die Laufdaten, die Sie in Ihrem MY ASICS-Konto eingeben, die Sie mithilfe der MY ASICS-App protokollieren, die über Sensoren an Ihrem tragbaren Gerät erfasst werden (wie z. B. GPS, Beschleunigungsmesser) oder die Sie von der Runkeeper-App oder anderen Apps oder Dienstleistungen von unseren Partnern oder Fremdanbietern importieren, einschließlich Datum und Uhrzeit Ihres Laufs, Laufdauer, Laufentfernung, Laufstrecke (einschließlich genauer Standortdaten, die Ihre geographische Position zeigen), Laufoberfläche, Höhe, Ihrer Geschwindigkeit, Ihrer durchschnittlichen Herzfrequenz und Ihrer Ausrüstung.
  • MY ASICS Exchange. Die Erfahrungen und Tipps, die Sie auf MY ASICS Exchange zu Lebensmitteln und Ernährung, Training und Leistung sowie Gesundheit und Verletzungen teilen.
  • Ihre Bilder. Bilder, die Sie online oder über die sozialen Medien mit uns teilen.
  • Geteilt oder veröffentlicht. Jegliche personenbezogenen Daten, die Sie mit uns teilen oder auf unseren Websites veröffentlichen in Bezug auf Ihre Konstitution, Ihre Kondition, Ihren Trainingsplan oder Ihre sportliche Leistung, wie Laufmotivation, ob Sie es vorziehen, alleine oder mit Freunden zu laufen, welche anderen Sportarten Ihnen Spaß machen und erlittene Verletzungen.

Wir werden diese Art von personenbezogenen Daten nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung oder gemäß Ihrer Anweisung verarbeiten. Indem Sie diese Art von personenbezogenen Daten zu Ihrem MY ASICS-Konto hinzufügen, an unseren Tests teilnehmen, Ihre Läufe protokollieren, Ihre Erfahrungen oder Tipps auf MY ASICS Exchange veröffentlichen oder auf andere Weise diese Art von Daten in Bezug auf unsere Dienste mit uns teilen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die in diesen Bestimmungen beschriebenen Zwecke nutzen werden (siehe „Was wir mit Ihren personenbezogenen Daten tun“). Sie können Ihre Zustimmung jederzeit verweigern oder zurücknehmen. Sie können Ihre Zustimmung zurücknehmen, indem Sie Ihr Konto löschen (siehe „Löschen Ihres Kontos“), die Angaben in Ihrem MY ASICS-Konto oder Ihrer Veröffentlichung auf MY ASICS Exchange bearbeiten, die Einstellungen auf Ihrem mobilen Gerät anpassen (z. B. die Zustimmung zur künftigen Weitergabe Ihres genauen Standorts an ASICS zurücknehmen) oder bei ASICS an Ihrem Standort, der unten unter „Kontakt und Fragen“ angegeben ist, eine Anfrage stellen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie unsere Dienste möglicherweise nicht vollständig nutzen können, wenn Sie Ihre Zustimmung verweigern oder zurücknehmen. Wir werden vernünftige Schritte ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten im Einklang mit diesen Datenschutzbestimmungen ordnungsgemäß gesichert werden.

TECHNISCHE DATEN UND COOKIES

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen oder eine unserer mobilen Apps verwenden, erfassen wir automatisch bestimmte technische Daten, wie das verwendete Computer-Betriebssystem (z. B. Windows oder Mac OS) und den Browser (z. B. Firefox, Internet Explorer oder Safari), Ihren Internetanbieter, Ihre IP-Adresse oder gegebenenfalls die Adresse der Seite, von der Sie auf unsere Website geführt wurden. Wir erhalten auch eine automatische Benachrichtigung, wenn Sie einen Newsletter öffnen oder auf einen Link in unserem Newsletter klicken.
ASICS verwendet Cookies, Pixel Tags, lokale Speicherung, Skripte und ähnliche Technologien, u. a. um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, Statistiken zu verfolgen und in der Lage zu sein, Ihr Feedback zu sammeln. Lesen Sie in unseren Cookie-Bestimmungen [Please insert HYPERLINK to cookie policy], die auf unseren Websites und in unseren Apps verfügbar sind, mehr zu Cookies und ähnlichen Technologien und dazu, wie Sie Ihre Zustimmung zu bestimmten Nutzungen der Daten, die über diese Mechanismen erfasst werden, zurücknehmen können.

ELTERN UND ERZIEHUNGSBERECHTIGTE

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, können wir auch die Kontaktdaten Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erfassen. Deren personenbezogene Daten sind erforderlich, damit wir ihre Zustimmung einholen können, Ihnen die Dienstleistungen zu erbringen, die Sie angefragt haben. Weitere Informationen dazu, wie ihre personenbezogenen Daten erfasst werden, finden Sie unter „Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind“ unten.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN ERFASSEN

ASICS kann ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Weise erhalten, zum Beispiel wenn Sie eine ASICS-ID erstellen oder ein MY ASICS-Konto oder ein Konto für einen der Online-Shops von ASICS erstellen oder vervollständigen, wenn Sie online oder in unseren Geschäften ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen, wenn Sie MY ASICS nutzen (online oder über unsere App), um einen Trainingsplan zu erstellen oder Ihre Läufe zu protokollieren, über die Sensoren an Ihrem tragbaren Gerät, wenn Sie Daten von der Runkeeper-App oder der App oder den Diensten eines unserer Partner oder von Fremdanbietern importieren, wenn Sie Ihre persönlichen Vorlieben, Erfahrungen oder Rezensionen online oder über soziale Medien mit uns teilen, wenn Sie per E-Mail, online oder über soziale Medien mit uns kommunizieren, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, wenn Sie ein Veranstaltungs- oder Mitgliedschaftsregistrierungsformular ausfüllen oder wenn Sie an einem unserer physischen Tests oder einer unserer physischen Messungen oder an einem unserer Wettbewerbe teilnehmen.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch von unseren Konzerngesellschaften (einschließlich Haglöfs Holding AB und ihrer Tochtergesellschaften und FitnessKeeper Inc.) oder einem unserer Partner erhalten. Zum Beispiel, wenn Sie sich für den Dienst eines solchen Partners registrieren und einwilligen, dass er Ihre personenbezogenen Daten mit ASICS teilen darf. Falls Sie nicht möchten, dass wir personenbezogene Daten nutzen, die wir von unseren Partnern erhalten, können Sie uns dies mitteilen, indem Sie ASICS an Ihrem Standort, wie unten unter „Kontakte und Fragen“ angegeben, kontaktieren.

WAS WIR MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN TUN

ALLGEMEINES

ASICS erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die nachstehend aufgeführten Zwecke. Bitte beachten Sie, dass ASICS diese Informationen für die gleichen Zwecke nutzen kann, sofern ASICS bereits Informationen über Sie besitzt.

Ihre ASICS-ID und Ihre Konten. Wir verwenden Ihr Kontaktdaten, Kontodaten und Ihr Bild, um Ihre verschiedenen Konten zu aktivieren und aufrechtzuerhalten. Weitere Informationen zu Ihrem MY ASICS-Profil finden Sie unter „MY ASICS-Profil“. Wir verwenden auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihre ASICS-Benutzer-ID-Nummer, um diese Konten miteinander zu verbinden, sodass Sie dieselben Anmeldedaten verwenden können, um auf alle unsere Dienste zuzugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter „ASICS-ID und Anmeldung“. Wir können diese Informationen auch verwenden, damit Sie Ihre ASICS-ID-Konten mit Ihren Runkeeper-Konten (z. B. FitnessKeeper) oder den Konten unserer Partner verbinden können.

  • Unsere Online-Dienste oder Anwendungen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die Nutzung unserer Website, mobilen Apps und Tools zu fördern und Ihnen unsere Dienste bereitzustellen und Ihnen die Nutzung unserer Funktionen im Zusammenhang damit zu ermöglichen. Weitere Informationen dazu, welche Informationen wir verwenden und wie wir sie dafür verwenden, finden Sie unter „MY ASICS-Trainingspläne“ und „MY ASICS-Profil“.
  • Ihre Online-Bestellungen. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, Kontodaten und die Daten, die wir erfassen, wenn Sie unseren Online-Shop besuchen oder online eine Dienstleistung oder ein Produkt bestellen, um die Nutzung unseres Online-Shops zu ermöglichen, Ihre Bestellung zu bearbeiten, Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder im Zusammenhang damit mit Ihnen zu kommunizieren. Wir können Sie zum Beispiel per E-Mail an Ihren abgebrochenen Warenkorb erinnern oder Ihnen eine Bestellbestätigung senden.
  • Ihre Käufe in unseren Geschäften. Wir verwenden die Daten, die wir erfassen, wenn Sie etwas von unseren Geschäften kaufen, um Ihren Kauf zu bearbeiten, Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung zu liefern und für Verwaltungs- und andere Zwecke, die in diesen Bestimmungen angegeben sind.
  • Tests und Messung. Wir verwenden Ihre Kontodaten (wie Geschlecht und Alter), Ihre persönlichen Messdaten, Ihre Laufbesonderheiten, Trainingsdaten und Test- und Messdaten, um Ihre Leistung zu testen und zu messen und Ihnen Empfehlungen zu geben. Weitere Informationen finden Sie unter „Tests und Messungen“. Mit Ihrer Zustimmung (entweder Anmeldung oder Abwahl, je nach Umständen) können wir Ihre Daten auch für statistische Forschung und gezieltes Marketing verwenden (siehe „Statistische Forschung“ und „Gezieltes Marketing“).
  • Wettbewerbe und Mitgliedschaften. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten und die Informationen, die wir erfassen, wenn Sie sich für unsere Wettbewerbe und Mitgliedschaftsprogramme registrieren, um die Registrierung zu verarbeiten und diese Wettbewerbe oder Mitgliedschaftsprogramme zu ermöglichen.
  • Ihre Veranstaltungen. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um Sie für Veranstaltungen zu registrieren. Wir verwenden Ihre Veranstaltungsdaten auch, um Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Leistung und Statistiken zu verschaffe.
  • Statistische Forschung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um statistische Forschung zu betreiben, unsere Produkte, Dienstleistungen, mobilen Anwendungen und Veranstaltungen auszuwerten und zu verbessern, einen reaktiveren Kundenservice zu bieten und die Gestaltung und den Inhalt unserer Websites, Online-Shops und mobilen Anwendungen zu verbessern. Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir für diesen Zweck verwenden, finden Sie unter „Statistische Forschung“.
  • Gezieltes Marketing. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen auf Grundlage Ihrer Vorlieben und Interessen Produkte, Dienstleistungen, Anwendungen und Veranstaltungen von uns vorzuschlagen und Informationen dazu zu liefern. Diese Daten können über viele der Quellen erfasst werden, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind, einschließlich offline in Geschäften und bei Veranstaltungen. Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir zu diesem Zweck verwenden, finden Sie weiter unten unter „Gezieltes Marketing“.
  • Newsletter. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten, um Ihnen per E-Mail oder Push-Benachrichtigungen Erinnerungen und Newsletter zukommen zu lassen und Sie dafür zu registrieren. Unsere Newsletter können Informationen zu all unseren Marken enthalten (siehe „Wer wir sind“).
  • Kommunikation. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten und Ihre Anfragen und Beschwerden, um diese Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten und mit Ihnen zu kommunizieren.
  • Compliance. Wenn nötig, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um anwendbare Gesetze und Vorschriften einzuhalten, illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht, Verletzungen unserer Bedingungen oder Bedrohungen für das Eigentum oder die Sicherheit einer Person zu untersuchen oder zu verhindern und unsere rechtmäßigen Interessen zu schützen oder uns gegen gerichtliche Klagen zu verteidigen.
  • Spezifischer Zweck. Falls wir zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Daten freiwillig übermitteln oder veröffentlichen, klar einen spezifischen Zweck für die Nutzung der Daten angegeben haben, werden wir die Daten u. a. auch zu diesem Zweck verwenden.

ASICS-ID und Anmeldung

Mit Ihrer ASICS-ID werden Ihre Konten miteinander verbunden, sodass Sie dieselben Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) verwenden können, um auf all unsere Dienste und Anwendungen, die Dienste und Anwendungen unserer Konzerngesellschaften (einschließlich Haglöfs Holding AB und ihrer Tochtergesellschaften und FitnessKeeper Inc.) und (wenn möglich) die Dienste und Anwendungen ausgewählter Partner zuzugreifen. Jedes Mal, wenn Sie sich mit Ihrer ASICS-ID für einen Dienst oder eine Anwendung anmelden, wird Ihr Konto für diesen Dienst oder diese Anwendung mit Ihrer ASICS-ID verbunden. Sie können sich auch mithilfe eines sozialen Netzwerkkontos, z. B. einem Facebook-Konto, bei einem ASICS-Dienst oder einer ASICS-Anwendung anmelden. In diesem Fall kann uns die soziale Netzwerkseite einige weitere Informationen zu Ihnen bereitstellen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerkseite.

MY ASICS-PROFIL

Ihr MY ASICS-Profil ist standardmäßig verborgen. Sie können Ihre Einstellungen ändern, sodass Ihr Profil öffentlich wird. Dies bedeutet, dass andere registrierte Nutzer von MY ASICS und Besucher unserer Website oder Anwendungen (einschließlich nicht bei MY ASICS registrierter Nutzer) Ihr Profil sehen können. Sie können Ihr öffentliches Profil anpassen, wenn Sie Ihr Profil bearbeiten. Bevor Sie Ihre Einstellungen auf „öffentlich“ ändern, können Sie sich eine Vorschau Ihres öffentlichen Profils anzeigen lassen. Sie können sich auch entscheiden, Ihr MY ASICS-Profil mit Ihrem Konto in den sozialen Medien zu verbinden. Da wird es einfacher für Sie machen, Ihre Trainingspläne, Leistung und Tipps sowie Erfahrungen über die sozialen Medien zu teilen. In diesem Fall kann uns die soziale Netzwerkseite einige weitere Informationen zu Ihnen bereitstellen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerkseite. Sie können Ihr MY ASICS-Konto jederzeit wieder loslösen und Ihr öffentliches Profil verbergen, indem Sie Ihre Einstellungen in Ihrem MY ASICS-Konto ändern. Bitte berücksichtigen Sie, dass dadurch bestehende Posts auf Ihrem Konto in den sozialen Medien nicht gelöscht werden, Sie diese also direkt auf der sozialen Netzwerkseite löschen müssen.

MY ASICS-TRAININGSPLÄNE

Mit MY ASICS können Sie einen intelligenten, auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan erstellen. Zu diesem Zweck liefern wir Ihnen Ihren Trainingsplan auf Grundlage der folgenden Informationen:

  • Grundlegende persönliche und Trainingsdaten. Ihrem Geschlecht, Alter, Ihrer Ziele (Laufentfernung und Laufzeit), der Laufveranstaltung, an der Sie teilnehmen möchten, und Ihrer aktuellen Lauffähigkeiten (die Entfernung, die Sie laufen können, und die Zeit, in der Sie sie laufen können).
  • Weitere Profildaten. Ihrem Gewicht, Ihrer Größe, Ihrem Standort und Ihrer Ernährung, aber nur, wenn Sie diese Informationen in Ihrem MY ASICS-Profil ausgefüllt haben. Wenn Sie diese persönlichen Daten aus Ihrem MY ASICS-Konto entfernen, werden wir diese Daten nicht mehr verwenden, um Ihren Trainingsplan zu personalisieren.
  • Protokolldaten. Mit MY ASICS können Sie das Datum und die Uhrzeit Ihres Laufs, die Laufdauer, Laufentfernung, Laufstrecke (einschließlich Standortdaten, die Ihre geographische Position zeigen), Laufoberfläche, Höhe, Ihr Tempo, Ihre durchschnittliche Herzfrequenz und Ihre Ausrüstung protokollieren. Sie können den Lauf manuell online protokollieren oder automatisch über die App. Zu letzterem Zweck können wir die Sensoren Ihres tragbaren Geräts verwenden, um Daten zu erfassen.
  • Daten von anderen Apps oder Diensten. Sie können Ihre Laufergebnisse mit Daten von anderen Apps oder Diensten, einschließlich Runkeeper, bereichern. Sehen Sie in den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Apps oder Dienste nach, um mehr über die Daten zu erfahren, die sie uns bereitstellen, und darüber, wie sie Ihre Daten verarbeiten. Wenn Sie Laufergebnisse von anderen Apps oder Diensten importieren, können Sie wählen, dass wir diese Laufergebnisse mithilfe automatisierter Tools mit Ihrem Trainingsplan vergleichen. Falls das Ergebnis des Vergleichs ist, dass der Plan nicht mehr geeignet ist, werden wir Sie fragen, ob Sie einen neuen, geeigneteren Plan erhalten möchten.
  • Öffentliche Daten. Wir können Ihre Laufdaten auf Grundlage Ihres Standorts mit Daten aus öffentlichen Quellen wie z. B. Wettervorhersagen (erwartete Temperatur, Feuchtigkeit, Wind) und Verkehrsprognosen (Gefahr von Luftverschmutzung) bereichern, um Ihren Trainingsplan weiter zu personalisieren, es Ihnen zu ermöglichen, einen spezifischen Lauf an die konkreten Umstände anzupassen, oder Ihnen ausführlichere Informationen zu Ihren Läufen zu liefern.

 

Sie können sich entscheiden, die über die App erfassten Daten mit Ihrem Online-MY ASICS-Konto zu synchronisieren. Wie speichern die Daten auf unseren Servern, um Ihnen über Ihr MY ASICS-Konto Zugriff auf die mit der App erfassten Daten zu bieten, sowie für andere Zwecke, die in dieser Richtlinie angegeben sind. Dies ermöglicht es Ihnen, einen vollständigeren und umfassenderen Überblick über Ihre Laufdaten und Trainingsstatistiken zu erhalten.

Sie können sich entscheiden, Ihre Laufergebnisse über Ihr öffentliches MY ASICS-Profil (siehe „MY ASICS-Profil“), soziale Medien (siehe „Soziale Medien“) oder auf andere Weise mit anderen Endnutzern oder Ihren Freunden zu teilen. Sie können sich auch entscheiden, Ihre Daten in andere Apps oder Dienste zu exportieren oder hochzuladen. Sehen Sie in den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Apps oder Dienste nach, um mehr darüber zu erfahren, wie sie Ihre Daten verarbeiten.

Sie können über Ihr MY ASICS-Konto immer auf Ihre Laufdaten zugreifen.

TESTS UND MESSUNGEN

Auf Ihr Verlangen kann ASICS Ihre Konstitution, Stärke, Bewegung oder Ausdauer über Dienste wie Fuß-ID, Bewegungs-ID, Lauflabor (3D-Erfassung der Fußform, Vermessung der Beinachse, Feststellung der Körperzusammensetzung, Beinstärketest, Test der Körperhaltung während des Laufens und aerober Test) messen oder testen. Zusammen mit anderen Informationen, die Sie uns geliefert haben (wie Ihrem Geschlecht, Alter, persönlichen Messdaten, Laufbesonderheiten oder Trainingsdaten, siehe „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Konstitution und Kondition“), analysieren wir die Ergebnisse dieser Tests und Messungen, um Sie zu beraten, zum Beispiel dazu, wie Sie Ihre Lauffähigkeit verbessern, Ihre Leistung steigern können oder welche ASICS-Schuhe oder Bekleidung zu Ihnen und Ihrem Laufstil am besten passen. Mit Ihrer Zustimmung (entweder Anmeldung oder Abwahl, je nach Umständen) können wir Ihre Daten auch für statistische Forschung und gezieltes Marketing verwenden (siehe „Statistische Forschung“ und „Gezieltes Marketing“).

MY ASICS EXCHANGE

Falls Sie registrierter Nutzer von MY ASICS sind, können Sie Ihre Erfahrungen und Tipps zu Lebensmitteln und Ernährung, Ausrüstung, Renntag, Training und Leistung sowie Gesundheit und Verletzungen auf MY ASICS Exchange teilen. Sie können Ihre Tipps und Erfahrung teilen, indem Sie über Multiple-Choice-Antworten (zum Ankreuzen) oder freie Texteingabefelder Fragen beantworten. Andere Nutzer (einschließlich nicht bei MY ASICS registrierter Nutzer) können Ihre Antworten sehen, indem sie die Seite der Frage lesen. Sie können Ihre Antworten auch über soziale Medien teilen. Sie können Ihre Antworten auf MY ASICS Exchange jederzeit einfach bearbeiten. Es ist jedoch nicht möglich, in den sozialen Medien geteilte Antworten über MY ASICS Exchange zu bearbeiten. Bitte berücksichtigen Sie, dass einige der Tipps und Erfahrungen sich als Gesundheitsdaten qualifizierten können (siehe „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Kondition und Konstitution“).

SOZIALE MEDIEN

Informationen zu sozialen Netzwerkseiten können ASICS auf verschiedene Weise zur Kenntnis gelangen, z. B.:

  • wenn Sie sich für unsere Dienste oder Anwendungen mithilfe eines sozialen Netzwerkkontos anmelden (weitere Informationen finden Sie unter „ASICS-ID und Anmeldung“);
  • wenn Sie Ihr MY ASICS-Konto mit Ihrem Konto in den sozialen Medien verbinden (weitere Informationen finden Sie unter „MY ASICS-Profil“);
  • wenn Sie Informationen auf Ihrem oder über Ihr soziales Netzwerkkonto öffentlich verfügbar machen, z. B. wenn Sie Ihre MY ASICS Exchange-Tipps oder Erfahrungen auf Facebook teilen;
  • wenn Sie mit uns über soziale Medien kommunizieren.

Wir werden diese Informationen ausschließlich im Einklang mit diesen Datenschutzbestimmungen verwenden. Sehen Sie in den Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerkseiten, die Sie nutzen, nach, um mehr über die Daten zu erfahren, die sie uns bereitstellen, und darüber, wie sie Ihre Daten verarbeiten.

STATISTISCHE Forschung

Wir verwenden automatische Tools, um statistische Forschung zu allgemeinen Trends in der Nutzung unserer Websites, Online- und mobilen Dienste, Online-Shops, Geschäfte, Produkte und Dienstleistungen, Mitgliedschaften, Veranstaltungen, Wettbewerbe und sozialen Medien zu betreiben. Zu den Informationen, die wir für unsere Forschung verwenden, zählen Ihre Postleitzahl und das Land Ihres Wohnsitzes, Ihr Alter, Ihr Geschlecht, Ihre Kaufgeschichte, technische Daten, die wir erhalten, wenn Sie eine unserer Websites besuchen, technische Daten, die wir erhalten, wenn Sie einen unserer Newsletter öffnen oder auf einen Link in unserem Newsletter klicken, die Informationen, die wir über Cookies und ähnliche Technologien erfassen, und die Meinungen, Erfahrungen, Vorlieben und Interessen sowie Produkt- und Veranstaltungsrezensionen, die Sie online (einschließlich über MY ASICS Exchange) oder über die sozialen Medien mit uns teilen.

Mit Ihrer Zustimmung (entweder Anmeldung oder Abwahl, je nach Umständen) können wir auch personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Konstitution, Kondition, Ihrem Trainingsplan oder Ihrer sportlichen Leistung für statistische Forschung zu allgemeinen Trends verwenden. Diese personenbezogenen Daten können – für sich alleine genommen oder insgesamt – auf Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Standort schließen lassen. Insbesondere können wir folgende Informationen nutzen:

  • die personenbezogenen Daten, die wir für unsere Test- und Messdienste erfassen oder verarbeiten (siehe „Test und Messung“);
  • die personenbezogenen Daten, die wir für MY ASICS-Trainingspläne erfassen oder verarbeiten (siehe „MY ASICS-Trainingspläne“);
  • die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen unserer Veranstaltungen erfassen oder verarbeiten (siehe „Daten zu Ihrem Training, Ihrer Kondition und Ihrer Konstitution“ unter „Veranstaltungen“).

Wir verwenden auch aggregierte Daten, die mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse nicht verbunden sind, um Forschung zu allgemeinen Trends in der Nutzung unserer Websites, Online- und mobilen Dienste, Online-Shops, Geschäfte, Produkte und Dienstleistungen, Mitgliedschaften, Veranstaltungen, Wettbewerbe und sozialen Medien zu betreiben. Dies ermöglicht es uns, bessere Dienstleistungen, Produkte, Veranstaltungen und Angebote zu entwickeln, einen reaktiveren Kundenservice zu bieten und die Gestaltung und den Inhalt unserer Websites, Online-Shops und mobilen Anwendungen zu verbessern.

GEZIELTES MARKETING

Mit Ihrer Zustimmung (entweder Anmeldung oder Abwahl, je nach Umständen) kann ASICS gelegentlich Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen automatisierte E-Mail-Nachrichten, Push-Benachrichtigungen oder Marketingmaterialien zu den Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen von uns, unseren Konzerngesellschaften (einschließlich Haglöfs und Runkeeper), unseren Partnern oder Fremdanbietern zu senden.

Wir wissen, dass jeder unserer Kunden anders ist und andere Interessen und Vorlieben hat, die ihn einzigartig machen. Daher verwenden wir automatische Tools, um Ihre personenbezogenen Daten zu analysieren, sodass wir verstehen können, was für Sie relevant ist. Weitere Informationen zur Art von personenbezogenen Daten, die wir zu diesem Zweck analysieren, finden Sie unter „Statistische Forschung“. Dies ermöglicht es uns, unsere Nachrichten und Benachrichtigungen auf Ihre spezifischen Interessen und Vorlieben zuzuschneiden.

Sie können sich jederzeit entscheiden, solche Marketing-E-Mails oder Push-Benachrichtigungen abzuwählen, kostenlos und indem Sie den Anweisungen in der Marketingkommunikation folgen. Sie können diese Vorlieben auch in Ihren Profileinstellungen kontrollieren. ASICS wird dann die individuelle Anwendung der Forschungsergebnisse auf Sie einstellen und aufhören, Ihnen Marketing-E-Mails oder Push-Benachrichtigungen zu senden. Wir können Ihre Daten jedoch immer noch aggregiert für statistische Berichte verwenden (siehe „Statistische Forschung“).

ANALYSE UND WERBUNG DRITTER

Wir arbeiten mit bestimmten Dritten zusammen, um Analyse, Prüfung, Forschung und Berichterstattung zu betreiben. Wir können auch Tracking-Mechanismen Dritter einrichten, um Daten im Laufe der Zeit und über nicht verbundene Websites zu erfassen, um diese für interessenbasierte Werbung oder zur Erstellung von Verbindungen zwischen verbundenen Internetbrowsern und Geräten (wie Smartphones, Tablet-PCs, Computern und Fernsehgeräten) zu verwenden.
Diese Dritten können Web-Protokolle, Pixel-Tags oder ähnliche Technologien einsetzen, um über unsere Dienste personenbezogene oder andere Daten zu erfassen, und können auf Ihrem Computer oder anderen Geräten Cookies platzieren und darauf zugreifen. Weitere Informationen zu solchen Praktiken Dritter und wie Sie sie abwählen können, finden Sie in unseren Cookie-Bestimmungen. Unsere Dienste reagieren aktuell nicht auf Do Not Track-Browsersignale.

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen weitergeben:

  • Konzerngesellschaften. Wir können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Konzerns (einschließlich Haglöfs Holding AB und ihrer Tochtergesellschaften und FitnessKeeper Inc.) teilen und von diesen Gesellschaften Daten erhalten, jeweils für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke. So kann ASICS Ihnen zum Beispiel in Zusammenarbeit mit einer Konzerngesellschaft einen Dienst oder eine Anwendung anbieten (siehe „MY ASICS-Trainingspläne“) oder ASICS oder eine Konzerngesellschaft kann Ihnen E-Mail-Nachrichten, Push-Benachrichtigungen oder Marketingmaterialien senden, die Angebote für eine Kombination von Marken enthalten oder diese bewerben (siehe „Gezieltes Marketing“). Wir haben strenge Zugriffsbestimmungen, um sicherzustellen, dass nur Mitarbeiter, die Ihre Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, darauf zugreifen können. Diese Mitarbeiter sind verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.
  • Dienstleister. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, denen wir vertrauen und die in unserem Auftrag bestimmte geschäftliche Funktionen erfüllen (z. B. Hosting unserer Websites, Analysieren von Daten oder Durchführen von Prüfungen) oder Dienstleistungen erbringen (z. B. Supportdienstleistungen). Im Einklang mit anwendbaren gesetzlichen Anforderungen ergreifen wir wirtschaftlich vernünftige Maßnahmen, um von Dritten zu verlangen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen und nur im Einklang mit unseren Anweisungen verarbeiten.
  • Partner. Manchmal bietet Ihnen ASICS einen Dienst oder eine Anwendung in Kooperation mit Partnern an. In solchen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten mit diesen Partnern austauschen, um es Ihnen zu ermöglichen, unsere gemeinsamen Dienste oder Anwendungen optimal zu nutzen. Zum selben Zweck können wir auch von diesen Partnern personenbezogene Daten erhalten. Wir werden Ihre Daten in einer Weise, die sich im Einklang mit Ihren Entscheidungen und Vorlieben befindet, an diese Partner weitergeben. Wir organisieren auch Veranstaltungen als gemeinsame Marketingbemühung mit anderen Unternehmen. Wenn Sie sich für solch eine Veranstaltung registrieren, werden Ihre personenbezogenen Daten an diese Unternehmen weitergegeben. Vor der Registrierung werden wir Sie über die Kooperation mit diesen Unternehmen informieren und Ihnen mitteilen, wer diese Unternehmen sind. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Unternehmen (mit denen wir gemeinsam einen Dienst anbieten oder eine Veranstaltung organisieren) oft eigene Datenschutzbestimmungen haben, die dafür gelten, wie sie Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Diese Datenschutzbestimmungen weichen manchmal von den ASICS-Datenschutzbestimmungen ab. Informationen dazu, wie diese Unternehmen Ihre Informationen verwenden können, finden Sie in ihren Datenschutzbestimmungen. Sie können darum bitten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an nicht verbundene Dritte, wie z. B. unsere Partner, für deren eigenen direkten Marketingzwecke weitergeben, indem Sie die ASICS-Gesellschaft an Ihrem Wohnsitz kontaktieren, die unten unter „Kontakt und Fragen“ angegeben ist.
  • Plugins von Fremdanbietern.Unsere Dienste können bestimmte Plugins von Fremdanbietern (wie z.B. die „Like“-Schaltfläche von Facebook) integrieren. Selbst wenn Sie nicht auf diese Plugins klicken, können sie Informationen zu Ihnen erfassen, wie z. B. Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie ansehen. Sie können auch einen Cookie platzieren und/oder darauf zugreifen. Für diese Plugins gelten die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Falls sich die Eigentumsstruktur von ASICS aufgrund einer Fusion, Übernahme oder Übertragung ändert, können Ihre personenbezogenen Daten an den Rechtsnachfolger übertragen werden. Falls eine solche Übertragung stattfindet, werden wir Ihnen auf unserer Website jegliche wesentlichen Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen mitteilen.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder um illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht, Verletzungen unserer Bedingungen oder Bedrohungen für das Eigentum oder die Sicherheit einer Person zu untersuchen oder zu verhindern oder unsere rechtmäßigen Interessen zu schützen oder uns gegen gerichtliche Klagen zu verteidigen.

WENN SIE UNTER 16 JAHRE ALT SIND

Unsere Websites, mobilen Apps und Dienste richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Falls Sie glauben, dass wir Informationen über ein Kind unter 13 Jahren erfasst haben, kontaktieren Sie uns bitte (siehe „Kontakt und Fragen“ unten), sodass wir entsprechende Schritte ergreifen können, um diese Informationen zu löschen.
Falls Sie mindestens 13, aber unter 16 Jahre alt sind, holen Sie bitte die Zustimmung Ihres Elternteils oder sonstigen Erziehungsberechtigten ein, bevor Sie uns personenbezogene Daten zu sich mitteilen. Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter sollte uns unter der nachstehend angegebenen E-Mail-Adresse kontaktieren und uns seinen Namen, seine E-Mail-Adresse, physische Adresse, Telefonnummer und andere Identifizierungsinformationen mitteilen, die wir anfordern. ASICS braucht diese Informationen, um zu verifizieren, dass das Elternteil oder der Erziehungsberechtigte das nötige Einverständnis erteilt hat. Wir können dies unter bestimmten Umständen telefonisch oder auf andere Weise nachprüfen. WENN SIE MINDESTENS 13, ABER UNTER 16 JAHRE ALT SIND, DÜRFEN SIE UNS NICHT KONTAKTIEREN UND KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN MITTEILEN, BIS IHR ELTERNTEIL ODER ANDERER ERZIEHUNGSBERECHTIGTER UNS EINE E-MAIL GESCHICKT HAT, IN DER ES/ER EINWILLIGT, DASS SIE UNS KONTAKTIEREN UND DIESE INFORMATIONEN LIEFERN DÜRFEN.

(INTERNATIONALE) ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass ASICS jegliche personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, in andere Länder als das Land Ihres Wohnsitzes übertragen und dort verarbeiten kann, z. B. die Vereinigten Staaten von Amerika. Das Recht dieser Länder bietet möglicherweise nicht den gleichen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten. ASICS versucht daher sicherzustellen, dass alle angemessenen Schutzmaßnahmen getroffen wurden und dass alle geltenden Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit einer solchen Übertragung eingehalten werden.

SICHERHEIT UND SPEICHERUNGSZEITRAUM

ASICS wird vernünftige Schritte ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten mithilfe technischer, physikalischer und organisatorischer Maßnahmen ordnungsgemäß gesichert werden, sodass sie vor unbefugter oder rechtswidriger Verwendung, Änderung, unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung, versehentlicher oder rechtswidriger Vernichtung und Verlust geschützt sind. Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies für die vorstehend genannten Zwecke oder ggf. für die Einhaltung gesetzlicher Pflichten und die Beilegung von Streitigkeiten erforderlich ist.

ZUGRIFFS- UND BERICHTIGUNGSRECHTE

Sie können Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen und haben die Möglichkeit, sie zu aktualisieren oder zu ändern, und Sie können jegliche anderen Rechte ausüben, die Ihnen nach geltenden Datenschutzgesetzen zustehen, einschließlich zum Beispiel der Ablehnung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, indem Sie die ASICS-Gesellschaft an Ihrem Standort kontaktieren, die unten unter „Kontakt und Fragen“ angegeben ist. Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns das Recht vor, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Identität zu authentifizieren, bevor wir Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren. Je nach den gesetzlichen Vorschriften können wir Ihnen für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten eine kleine Gebühr berechnen.
Falls Sie in US-Kalifornien wohnhaft und unter 18 Jahre alt sowie für die Nutzung unserer Dienste registriert sind, können Sie verlangen, dass wir Inhalte und Informationen entfernen, die Sie zu unseren Diensten veröffentlichen. Um um das Entfernen dieser Inhalte und Informationen zu bitten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an californiaprivacy@asics.com mit einer kurzen Beschreibung der Inhalte oder Informationen, von denen Sie möchten, dass wir sie entfernen. Bitte berücksichtigen Sie, dass eine solche Anfrage nicht zwangsläufig die vollständige oder umfassende Entfernung der von Ihnen veröffentlichten Inhalte sicherstellt, da die Inhalte oder Informationen in unseren Datenbanken verbleiben, in einer Weise, die Sie nicht identifiziert, oder da die Inhalte oder Informationen von einem anderen Nutzer erneut gepostet worden sein könnten.

LÖSCHUNG IHRES KONTOS

Falls Sie Ihr Konto nicht mehr benötigen, können Sie es dauerhaft löschen. Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie Ihr Konto nicht reaktivieren können und dann keine persönlichen Daten wie Ihren/Ihre Trainingsplan/-pläne aus Ihrem MY ASICS-Konto mehr abrufen können, daher sollten Sie sich die Informationen vielleicht vor dem Löschen herunterladen. Um Ihr Konto zu löschen, müssen Sie sich über unsere Website anmelden und die Option auswählen, Ihr Konto zu löschen.

ANDERE WEBSITES

Unsere Websites und mobilen Anwendungen enthalten Links zu Websites Dritter; falls Sie diesen Links folgen, verlassen Sie unsere Websites oder mobilen Anwendungen. Diese Websites Dritter werden zwar sorgfältig ausgewählt, doch ASICS kann keine Verantwortung übernehmen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen der Website, die Sie besuchen (falls sie bereitgestellt werden).

ÄNDERUNG DER BESTIMMUNGEN

Wir können diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich ändern, indem wir die aktualisierte Version der Datenschutzbestimmungen auf unseren Websites und Anwendungen veröffentlichen. Wir werden Sie hinreichend im Voraus auf unseren Websites über jegliche wesentlichen Änderungen benachrichtigen. Das Gültigkeitsdatum („gültig ab“) oben in dieser Richtlinie gibt an, wann diese Änderungen in Kraft treten werden. Wir ermutigen Sie, häufig vorbeizuschauen, um darüber auf dem Laufenden zu bleiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

KONTAKT UND FRAGEN

Falls Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie bitte die ASICS-Gesellschaft am Ort Ihres Wohnsitzes. Nachstehend finden Sie die Kontaktdaten.

Fragen zu Daten und Datenschutz

Klicken Sie hier, um die vorherige Version unserer Datenschutzerklärung anzuzeigen, die bis zum 31. Oktober 2016 gültig ist.