Running lab

SCHRITT 1: EINFÜHRUNG

Der Running Lab-Experte erklärt dir alle während der Sitzung stattfindenden Messungen.

SCHRITT 2: MESSUNG

Die Laufleistungsmessung besteht aus sechs Messungen in vier Abschnitten.
1. Körperbau: Beinstellung, Fußform und Körperkomposition
2. Kraft: Beinkraftmessung
3. Haltung: Laufhaltungsanalyse
4. Ausdauer: Messung der aeroben Ausdauer

SCHRITT 3: ERGEBNISSE

Der Running Lab-Experte erklärt dir die Messergebnisse. Den kompletten Ergebnisbericht bekommst du 5 - 7 Werktage nach deiner ASICS Running Lab-Sitzung per Post und E-Mail zugesandt.

1. KÖRPERBAU

Beinstellung Misst den Bewegungsumfang der Gelenke deiner unteren Extremitäten, Flexibilität/Steifigkeit der Muskeln, Q-Winkel, Unterschenkelwinkel und Fersenbeinwinkel. Hiermit werden Schwachstellen wie Muskelverhärtungen identifiziert, die Ursachen für Verletzungen sein können. So können eventuelle Dysbalancen korrigiert werden, bevor Verletzungen auftreten.

Foot-ID –Bei der Foot-ID-Analyse machen 4 Laser und 8 Kameras ein 3D-Bild deines Fußes. Anhand der Ergebnisse stellen wir fest, welches der beste Schuh für dich ist hinsichtlich Größe und Weite. Zudem bestimmt das Verfahren Spannhöhe und Fersenbreite und stellt fest, ob du im Stand überpronierst.

Körperkomposition – Die Körperkompositionsmessung bestimmt die Fett- und Muskelmasse (Gewicht und Prozentsatz) und deren Verteilung im Körper. Zusätzlich wird dein Body Mass Index (BMI) ermittelt, und ob dieser im gesunden Bereich liegt. Auch dein Grundumsatz wird festgestellt, also wie viele Kalorien du täglich verbrauchst und vieles mehr!

2. KRAFT

Mit dem isokinetischen Dynamometer messen wir die Spitzen deiner Beinmuskelkraft für Flexion und Streckung (Quadrizeps und Oberschenkelmuskeln).

Durch diese Analyse bestimmen wir: Kraftunterschiede zwischen linkem und rechtem Bein, Flexions- und Streckungskraftverhältnis und einen Kraftwert basierend auf dem Wert von Spitzenausdauerläufern. Anhand dieser Informationen können wir dir spezielle Kraftübungen vorschlagen, um identifizierte Schwachstellen oder Dysbalancen auszugleichen.

 

 

 

 

 

3. HALTUNG

Während du für die Messung der aeroben Ausdauer auf dem Laufband läufst, zeichnen wir deine Haltung beim Laufen auf Video auf. 3 Kameras nehmen alle 55 Sekunden einen 5 Sekundenclip von vorne, seitlich und von hinten auf. Dadurch werden Bereiche identifiziert, in denen du Energie beim Laufen verschwendest, z. B. falsche Armhaltung oder muskuläre Schwächen im Ausdauerbereich.

4. AUSDAUER

Deine Ausdauer wird anhand VO2, VCO2, HF, Atemwiderstand und vieler anderer Parameter gemessen, um deine anaerobe Schwelle (ANS) zu ermitteln und basierend auf Training & Ermüdung deine Halb- und Marathonzeiten zu schätzen. Es wird identifiziert, bei welchem Tempo deine ANS liegt und eine darauf basierende Trainingsanleitung erstellt. Dies ist die effektivste Methode, um Laufausdauer und Lauftempo zu verbessern. Bei diesem Test wird die Belastung schrittweise bis fast zum Erschöpfungspunkt gesteigert. Die Anfangsgeschwindigkeit wird anhand deiner aktuellen 10km-Zeit festgelegt. Das Laufband bleibt 2 Minuten bei diesem Tempo, und wird anschließend nach jeder Minute um 0,5 km/h gesteigert, bis wir alle erforderlichen Daten gemessen haben.

PRAKTISCHE TIPPS

Wie kann ich eine Messung im ASICS Running Lab buchen?
Rufe uns einfach unter 020 7629 0154 an oder schreibe uns eine E-Mail an londonoxfordst.runninglab@asics.com.

Wie viel kostet die Messung im ASICS Running Lab?
Die Messung kostet £ 200 und kann direkt im Store bar oder mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden.

Was muss ich mitbringen?
Bringe deine übliche Laufausrüstung mit (Laufschuhe, Socken, Shorts und ein T-Shirt). Wenn du normalerweise Brille trägst, bitten wir dich, für die Messung der aeroben Ausdauer Kontaktlinsen mitzubringen. Nach der Messungssitzung kannst du unsere Duschen und Umkleiden nutzen, um dich wieder frisch zu machen.