TEILEN
Der neue ASICS GEL Nimbus 20

Als Leistungssportler ist das wichtigste am Laufschuh, dass er sitzt und sich gut anfühlt und man Grip auf den Straßen hat. Die Farbe ist da eigentlich eher unwichtig. 


Aber was ging für ein Grinsen über mein Gesicht, als ich den Karton des neuen Gel Nimbus 20 öffnete und er mir entgegen strahlte. Leuchtend gelb ist mein Modell, auffallend und in meiner Schuhsammlung bis jetzt einmalig!

Das erste Tragegefühl; bequem, umschließt den Fuß ohne zu drücken oder rutschen. Selbst die in den meisten Schuhen eher härtere Fersenkappe ist erstaunlich weich und umschließt die Sehne angenehm ohne zu drücken. Ich mit meinen empfindlichen Achillessehnen muss da besonderen Wert drauf legen und kann leider nicht jedes Modell tragen.



Für lockere Dauerläufe, im alternativ Training und sogar im Kraftraum trage ich gerne diese etwas festeren Schuhe. Manchmal sogar länger als gut ist, da ich ein Fan von ausgelatschten Schuhen bin

erstellt von
portrait

Katharina Heinig

Profi / Polizeikommissarin aus Frankfurt am Main

Altersklasse: 1989

Verein: LG Eintracht Frankfurt

Trainer: K. Dörre-Heinig

MEINE DISZIPLINEN
10 Kilometer Halb-Marathon Marathon
MEINE DISZIPLINEN
10k half_marathon marathon

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?