TEILEN
Laufend im neunten Monat

Klingt paradox, ist aber so. Nachdem ich den größten Teil des zweiten Trimesters nicht laufen konnte habe ich die erste Hälfte des dritten Trimesters überraschender Weise wieder meine Laufschuhe schnüren können. Und ich war nicht alleine unterwegs. Na klar, mit Baby im Bauch, aber Aaron, unser Appenzeller Sennenhund, der vor kurzem seinen ersten Geburtstag gefeiert hat, war auch mit dabei. Er ist ein wahres Naturtalent und hat riesigen Spaß daran wenn wir morgens, etwas schneller als sonst, unterwegs sind. Jedenfalls geht es ja jetzt straff auf das Ende der Schwangerschaft zu, deswegen Endspurt, auch wenn ich laufend wahrscheinlich von nun an immer etwas langsamer unterwegs sein werde. Mal schauen wie lange das noch klappt. Seit dem letzten Wochenende muss ich immer mal wieder Gehpausen einlegen, aber Hauptsache #imoveme oder besser #imoveus

Und bald dann mit Kinderwagen :-)


Allen die am kommenden Wochenende in Köln starten wünsche ich viel Spaß! Ich freu mich euch zu sehen!

Eure Astrid


erstellt von
portrait

Astrid Stienen

Professional Triathlete, Coach, Pediatrician aus Herzogenrath

Altersklasse: 35-40

Verein: DLC Aachen

Trainer: Chris Decker (triworx-coaching.com)

MEINE DISZIPLINEN
Mittelstrecke Marathon Yoga / Pilates Kraft-Training Triathlon Langdistanz Funktionelles Training
10 Kilometer Trail Halb-Marathon Swim-Run
MEINE DISZIPLINEN
track_field marathon yoga_or_pilates strength_training long_distance_triathlon functional_training 10k trail half_marathon swim_run

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?