Der Novablast 3 TR ist eins der neuen Produkte, welche mit der Veröffentlichung der neuen Nature Bathing Kollektion veröffentlich wurden. Ich konnte den neuen Novablast 3 TR die letzten Wochen testen und habe meine Erfahrung, mit Fokus auf das Einsatzgebiet der Nature Bathing Kollektion, in diesem Bericht festgehalten.

Was verbirgt sich hinter der Nature Bathing / TR Kollektion?

Es gibt eine große Auswahl an Schuhen für die Unterschiedlichen Einsatzgebieten. Je nachdem ob man eher auf der Straße oder einem Trail unterwegs ist unterscheidet sich die Laufschuhe in verschiedenen Eigenschaften. Doch in der Regel lasse sich die Einsatzgebiete nicht einfach trennen. Ein Großteil der Läufer ist erst auf der Straße unterwegs und wechselt anschließend in einen Park, einen Weg an einem See/Fluß oder einen Waldweg. Genau hier setzt die neue Nature Bathing Kollektion an und verbindet das Element Straße mit Waldwegen.


Der TR Zusatz in der Produktbezeichnung steht an dieser Stelle für Trailrunning, wobei der Fokus für diese Produkte definitiv nicht auf dem Trailrunning liegt.

Unterschied Novablast 3 vs Novablast TR

Der Unterschied zwischen der normalen Version des Novablast 3 und der TR Version is abgesehen von dem Farbschema marginal. Der einzige wirklich Unterschied ist eine andere Sohle, welche für mehr Grip im Gelände sorgen soll.

Der Novablast 3 TR im Praxistest

In den letzten Wochen bin ich über 150 Kilometer mit dem Novablast 3 TR auf verschiedenen Untergründen gelaufen. Von der Straße, direkt in den Park/Wald sowie auf technische Trails mit ordentlich Höhenmeter war alles dabei. Die neuste Version vom Novablast ist deutlich stabiler geworden. Die neue Sohle lässt sich natürlich nur subjektiv Bewerten. Das tiefere Profil sorgt definitiv für ein besseren Grip auf Wald- & Parkwegen. Abseits von „befestigten Wegen“ auf den Trails hatte ich bei einer hohen Geschwindigkeit von <4:30 pro Kilometer durchaus meine Probleme. Der Novablast ist ein sehr flexibler Schuh und hat mir persönlich auf den Downhills nicht genug Stabilität gegeben.

Fazit zum zum Novablast 3 TR

Die neue Nature Bathing Kollektion ist für mich eine geniale Idee, da viele Läufe in verschiedenen Untergründen stattfinden. Wer gut mit dem Novablast 3 zurecht kommt, der wird auch die Trailrunning Version vom Nobablast 3 lieben. Ein wenig unglücklich ist die Bezeichnung TR im Produktnamen. Sicherlich lässt sich der Schuh auch auf kleineren Trails laufen. Wer jedoch viel Trail läuft sollte lieber zu einem richtigen Trailschuh greifen.

Für mich als Stadtläufer, welcher direkt in den Park oder an der Elbe langläuft ist der Novablast 3 TR eine tolle Ergänzung.

erstellt von
portrait

Benjamin Neske

von Hamburg

Altersklasse: M30
Verein: Tide Runners Hamburg
Trainer: Tricamp

Meine Disziplinen
Marathon 10 Kilometer

Weitere Produkttests