TEILEN
Der Kölner Jan Frodeno, Triathlon-Olympiasieger und zweifacher IRONMAN-Weltmeister, weiht den Store mit einer Urban Running-Tour ein

Mit einem Opening-Event für geladene Gäste, Medienvertreter und Partner eröffnete ASICS  seinen neuen Performance-Store in der Kölner Schildergasse 55 a. Ganz im Sinne der ASICS Philosophie "sound mind, sound body" erwartete das sportbegeisterte Publikum eine integrative, ganzheitliche Sportwelt, die ihm ein innovatives, hochwertiges Shopping-Erlebnis bietet.

Highlight des Store-Openings war ein geführter Urban Run über fünf Kilometer mit Triathlon-Star Jan Frodeno. Der gebürtige Kölner und ASICS Athlet lud die Gäste und seine Fans aus der Region spontan zu einem gemeinsamen Sightseeing-Lauf ab 19:30 h mit Start und Ziel am neuen ASICS Store ein.

Jan Frodeno ASICS

Die Räumlichkeiten des neuen Store-Konzeptes verkörpern eine gelungene Balance aus dem hohen technischen Anspruch der ASICS Produkte (sound body) und einer natürlich-warmen Anmutung mit nachhaltig produzierten bzw. recycelten Materialien (sound mind). Sie schaffen so ein Wohlfühlambiente, das Körper und Geist gleichermaßen anspricht.

Die große Auswahl an aktuellen Performance-Kollektionen, ein Motion-ID-Running Service Point und ein "Community Space" sorgen dafür, dass jeder Kunde ein individuelles innovatives Angebot findet.

Das Herz des Stores schlägt im "Community Space", einem großzügig dimensionierten verspiegelten Raum, der den Blick auf das komplett neu gestaltete Erdgeschoss freigibt. Der "Community Space" kann von Freelance-Trainern kostenlos für ihre Sport- und Wellness-Angebote genutzt werden und steht für die Verbindung aus Fitness für alle und für einen gesunden Lebensstil - beides bildet den Wesenskern der Marke ASICS.

ASICS Store Köln

Warme Holztöne und eine abgehängte Deckenkonstruktion mit üppigen Grünpflanzen strahlen eine Atmosphäre der Ruhe und Natürlichkeit aus, während im Verkaufsraum Innovation und Technologie vorherrschen - hier werden zwei Grundwerte der ASICS DNA miteinander verbunden.

ASICS ist ein Akronym des lateinischen "Anima Sana In Corpore Sano" ("Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper"). Mit seiner durchdachten Gestaltung, den Schaufensterfiguren und Kleiderbügeln aus recycelten Rohstoffen und einer Vielzahl technologischer Raffinements befindet sich der neue Store im perfekten Einklang mit dieser Philosophie.

Scott Wakefield, Direct to Consumer Director ASICS EMEA: "Der neue Store ist ein klares Statement unserer Werte und zeigt das Herz von ASICS. Wir sind stolz darauf, unsere Kunden genau dorthin mitzunehmen und ihnen unsere Vorstellung von Sport, Gesundheit und Fitness näherzubringen. Die besondere Ausstrahlung dieses Stores wird sowohl unsere treuen Kunden wie z. B. ambitionierte Läufer als auch eine ganz neue Generation Sportbegeisterter ansprechen, die stylische und vielseitige Produkte suchen. Wir sind uns sicher, dass wir mit diesem zukunftsweisenden Retail-Konzept unser Verständnis von 'sound mind, sound body' überzeugend präsentieren."

Die Highlights:

- Digitales Einkaufserlebnis, beginnend mit Großbildschirmen im Schaufenster, die das Wesen der ASICS Kollektionen zum Leben erwecken

- Digitale Touchpoints, die den Kunden über die Produkte informieren

- Community Space, in dem Sportler an Fitnessangeboten von HIIT-Training bis Yoga teilnehmen und Freelance-Trainer kostenlos Kurse abhalten können

- Von ASICS organisierte wöchentliche Laufanalysen

- Motion-ID-Running Services Point zur individuellen Bestimmung des besten Laufschuhs für jeden Kunden

- Schaufensterfiguren in natürlichen Posen, hergestellt aus Recycling-Material mit 30 % Gewichtsersparnis; Kleiderbügel aus 50 % Gras und 50 % recycelten Rohstoffen

ASICS
FRONTRUNNER

Auf Instagram