TEILEN
Das Warten hat ein Ende! Die Würfel sind gefallen - die finalen Entscheidungen getroffen.

Vornweg sei aber gesagt: ES WAR SCHWER - wirklich schwer! Unzählige tolle Bewerbungen haben uns erreicht! Wir möchten uns bei allen Bewerbern ganz herzlich bedanken. Die Entscheidungen haben wir uns nicht leicht gemacht und ausgiebig diskutiert.

Am Ende haben wir uns für 21 Kandidaten entschieden, welche das Team in seiner bereits vorhandenen Vielfalt noch vielfältiger machen sowie die Liebe zum Laufen und die Freude an der Bewegung vermitteln. Und wie immer gilt: die Mischung macht's.

Wir freuen uns mit Kofi Afarwuah, Sabrina Mohr, Fabrice Spieker und Alex Meisolle über ganz viel neue starke Trainer-Power für's Team.

Cornelia Griesche, Simon Baecker, Sonja Vernikov, Nadja Lellau, Fabian Gering, Laura Laermann, Luisa Schraps, Carina Fierek und Maximilian Danielewiczsind alle in den Laufschuhen so richtig flott unterwegs und wir werden gespannt verfolgen, was sie sich diese Saison vorgenommen haben. MitMarc Sund gibt's Versärkung an der Obstacle Course Racing Front. FürAngeli Calamita bedeutet Bewegung Leben - und das im wahrsten Sinne des Wortes! Auf ihrem Blog berichtet sie, wie Bewegung sie gesund machte und über den Trainingsalltag mit Diabetes. Mun Yee Cheung und Jasmin Volz's Laufbegeisterung ist noch ganz frisch - was sie aber nicht davon abhält bereits Marathon Pläne zu schmieden und andere damit anzustecken. Markus Greth zeigt seinen Trainingsalltag am liebsten durch seine Kamera Linse. Sandra Ritter balanciert erfolgreich Laufen und Karriere. Carsten Rehberg bringt viel Erfahrung und Pyhsiotheraphie Know-How mit ins Team. Und mit Luke Pabst gibt's Verstärkung auf den Trails und in den Bergen, die er am liebsten gemeinsam mit seiner Husky Hündin erobert. Klickt euch durch die Galerie um mehr zu den neuen ASICS FrontRunnern zu erfahren.

Wir freuen uns sehr auf die neuen Teammitglieder und sagen Herzlichen Glückwunsch!

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?