TEILEN
Es ist Zeit Rekorde zu brechen ... wieder einmal! Nach dem Erfolg der Coast2Coast Dubai Challenge im Dezember des letzten Jahres, startet bereits am 5. April das nächste große ASICS FrontRunner Abenteuer.

10 ASICS FrontRunner aus 10 verschiedenen Ländern werden die 420km zwischen London und Paris zurücklegen - natürlich laufend! Gestartet wird diesen Freitag und die letzte Etappe wird im Rahmen des Paris Marathons stattfinden. 

Gemeinsam im Team werden alle 10 ASICS FrontRunner in diesen 10 Tagen immer einen Marathon absolvieren. Jedes Teamitglied hat dabei unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen: Einige sind noch nie so hohe Umfänge in wenigen Tagen gelaufen, andere sind solche Belastungen schon eher gwöhnt. Das Vorhaben verbindet zwei tolle Aspekte eines Langdistanz-Laufes - die mentale und physische Belastung auf der einen Seite und der kulturelle Aspekt auf der anderen Seite, wenn eine bunt gemischte Gruppe von LäuferInnen aus 10 verschiedenen Ländern dieser Welt gemeinsam diese Distanz bewältigen.

Die Vorgeschichten der 10 LäuferInnen könnte unterschiedlicher nicht sein - so sind zum Beispiel sowohl ein ehemaliger Kraftsportler oder aber auch typischer Familienmensch dabei. Eines ist klar, diese Aufgabe werden sie nur im Team lösen können. Eine optimale Routenführung, Müdigkeit und etwaige Verletzungen sind nur einige der möglichen Schweirigkeiten, welche es zu überwinden gilt. 420 Laufkilometer in 10 Tagen - es wird auf jeden Fall eine emotionale Achterbahnfahrt.

Folgt den Ereignissen live auf Instagram und Facebook - Am Freitag geht es los!

#L2P #ASICSFrontRunner #ParisMarathon #WinTheLongRun

L2P

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?