TEILEN
Du möchtest Teil der ASICS FrontRunner-Community werden? In diesem Jahr suchen wir in fast 30 Ländern 120 neue ASICSFrontrunner! Die häufig gestellten Fragen beantworten wir dir hier:

Wo kann ich mich als ASICSFrontrunner bewerben und was passiert dann?

Du kannst dich ab dem 14.02.2019 hier bewerben. Auch heute kannst du dich schon registrieren, damit du den Start auf gar keinen Fall verpasst. Um dich Bewerben zu können, legst du dir einen ONE ASICS-Account an und füllst dort einen Fragebogen aus. Fragen können sein: Was treibt dich an? Was zeichnet dich aus und warum solltest DU Teil der ASICSFrontrunner-Community werden? Nachdem du deine Bewerbung abgesendet hast, sammelt die Jury bis zum Ende der Bewerbungsphase alle Eingänge. Danach wird individuell von der Jury ausgewertet, wer es ins ASICS Frontrunner-Team geschafft hat. In den letzten Jahren haben wir teilweise bis zu 5000 Bewerbungen erhalten – es bleibt also spannend! Wir freuen uns auch auf deine Bewerbung!

Wer kann sich bewerben?

Wirklich jeder kann sich bewerben! Das ASICS Frontrunner Team ist eines der diversesten Sport-Teams weltweit! In fast 30 Ländern sind ASICSFrontrunner zu Hause und weltweit vernetzt. Von der "ganzen Familie", dem "Tandem" - Max und Tien-Fung bis hin zum "rennenden Rentner"Jo ist alles Querbeet vertreten.  

Muss ich ein bestimmtes Alter haben und bestimmte Sprachen sprechen?

Nein, weder noch. Die Bewerbung als ASICS Frontrunner kann jeder abgeben, der mindesten 18 Jahre alt ist oder die schriftliche Zustimmung zur Bewerbung von seinem Erziehungsberechtigten hat. Du solltest dich mit anderen Menschen verständigen können – bis jetzt hat das auch im internationalen Team wunderbar funktioniert.

Was kommt auf mich als ASICS Frontrunner zu?

Neben der Zugehörigkeit zum Team der ASICS FrontRunner gibt es noch eine Menge Abenteuer, auf die du dich gefasst machen kannst  Du bist nicht nur Teil eines Teams, was die gleiche Leidenschaft teilt, sondern du erhältst auch exklusiv saisonale kostenlose ASICS-Ausstattung. Du hast die Möglichkeit, kostenlose Startplätze für Events auf der ganzen Welt zu ergattern, kannst an internationalen ASICS Frontrunner-Treffen teilnehmen, Produkte testen, an exklusiven PR-Events teilnehmen und von professionellen Fotoshootings profitieren. Den wohl größten Mehrwert bietet dir aber wohl die Community selbst: echte Freundschaften entstehen und du bist weltweit vernetzt.

Muss ich eine bestimmt sportliche Leistung erbringen, um ASICS Frontrunner werden zu können?

In erster Linie bewirbst du dich als ASICS Frontrunner, weil du hinter all dem, was du sportlich machst, zu 100 % stehst und eine wahre Leidenschaft dafür hast. Vielleicht inspirierst du jetzt schon Menschen oder möchtest noch mehr Menschen bewegen. Wie schnell du laufen kannst, spielt hierbei keine Rolle. ASICS steht für Diversität und möchte jeden motivieren, sich zu bewerben und zu bewegen.

Kann ich mich nochmal bewerben, wenn ich schon 3 Mal abgelehnt wurde?

Ja, auf jeden Fall! Jeder kann sich immer wieder aufs Neue bewerben und uns von seiner Geschichte erzählen. Wir werden jedes Jahr aufs neue von so vielen Bewerbern inspiriert, dass wir uns auch in diesem Jahr auf alle Bewerbungen freuen!

Wie oft trifft sich das Team und was passiert, wenn ich an den Terminen verhindert bin?

In der Regel gibt es zwei Mal pro Jahr Treffen. Diese Treffen gehören dazu, wenn man ASICS Frontrunner ist und du solltest mindestens an einem Termin dabei sein. Wir wollen uns kennenlernen, austauschen, gemeinsam Spaß haben und Abenteuer erleben. Wir möchten so die Community und den Austausch untereinander stärken.

Wie präsent muss ich auf Social Media sein?

Wir erhoffen uns durch die ASICS Frontrunner-Community Menschen zu inspirieren. Jeder kann und sollte sich bewegen, ganz nach dem Motto #IMoveMe. Social Media ist eine tolle Plattform, um deine Leidenschaft an andere Menschen weiterzugeben und Menschen zu inspirieren. Wir selbst teilen auf YouTube, Instagram, Facebook, dem ASICS Frontrunner-Blog Testberichte von euch, Erlebnisberichte von euren Abenteuern, erzählen spannende Geschichten über eure Persönlichkeit. Wir wünschen uns, dass du aktiv dabei bist, wenn sich deine Community austauscht und du stolz bist, das Team repräsentieren zu dürfen.

Darf ich noch andere Marken neben ASICS tragen?

Als ASICSFrontrunner erhältst du eine große Auswahl an Ausstattung von uns. Du bist Teil des Teams und repräsentierst ASICS auch als Marke. Daher bitten wird dich, keine Konkurrenzprodukte oder Marken die in direkter Konkurrenz zu ASICS stehen, in der Öffentlichkeit zu tragen. Selbstverständlich gibt es auch Ausstattungen, die ASICS nicht selbst produziert, z.B. Triathlon-Anzüge. Diese Ausstattung kann so lange getragen werden, wie die Fremdmarke in keiner direkten Konkurrenz zu ASICS steht. Solltest du neben ASICS noch weitere Ausstatter haben, so bitten wir dich, uns das bei deiner Bewerbung mitzuteilen.

erstellt von
portrait

Teresa Walter

- von Gießen

Altersklasse: W25

Verein: -

Trainer: -

MEINE DISZIPLINEN
Leichtathletik 10 Kilometer Halbmarathon Marathon Triathlon Olympische Distanz
MEINE DISZIPLINEN
track_field 10k half_marathon marathon olympic_distance_triathlon

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?