TEILEN
Die Wahl des richtigen Laufoutfits für den Winter bringt einige Herausforderungen mit sich und ich finde es wird Zeit meine Erfahrung mit Euch zu teilen.

In den Sommermonaten ist die Wahl der Laufbekleidung einfach - nur wie sieht eine gute Wahl im Winter aus? Regen, Schnee und Dunkelheit machen das Laufen im Winter ungemütlich und dienen perfekt als Ausrede nicht laufen zu gehen, um sich nicht zu erkälten. Die Wahl des richtigen Laufoutfits ist aber gar nicht so schwer und so konnte ich die letzten Jahre einiges an persönlicher Erfahrung sammeln und möchte Euch diese vorstellen.

Vorab gibt es eine wichtige Regel zu beachten: Immer auf die eigene Sicherheit achten! Es ist völlig egal, welches Laufoutfit ihr tragt, achtet darauf, dass ihr in der Dunkelheit für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar seid. Achtet bei der Auswahl auf entsprechende Reflektoren oder erweitert euer Outfit durch verschiedene Accessoires wie Reflektoren Armbänder, Lampen, etc.

Faustregel: Ab zweistelligen Gradzahlen Kurz

Das Thermometer zeigt über 10 Grad an, dann könnt ihr getrost in kurzer Hose und mit T-Shirt laufen. Ein Blick auf das Wetter draußen kann dennoch nicht schaden, denn durch Wind oder Regen kann sich die Temperatur auch kälter anfühlen. Einfach eine leichte Laufjacke überziehen und sobald das frösteln nachlässt - ausziehen.

FUZEX MESH JACKET

Produktdetails Die fuzeX Mesh-Laufjacke mit Kapuze eignet sich für die kühle Morgendämmerung oder bedeckte Tage, wenn du nur was Leichtes zum Überziehen brauchst. Das durchgehende Futter aus großlöchrigem Mesh-Material hält den Wind ab ohne zu...

MEHR ENTDECKEN

Laufoutfit: 9 bis 5 Grad

Es wird langsam richtig ungemütlich und der Winter naht. In diesem Temperaturbereich greife ich auf eine lange Hose, Longsleve und darüber eine leichte Jacke zurück. Für einige kann die Jacke auch schon wieder zu dick sein. Bei intensiven Einheiten wie Intervallen ist mir dann auch gut warm. Hier lege ich die Jacke einfach an den Rand, aber für das Ein- & Auslaufen sowie Long Runs ist das Outfit die beste Wahl. Alternativ kann über eine kurze Hose nachgedacht werden. 

Lange Laufhosen (Tights) für Männer überzeugen mich eher so "naja". Daher setze ich hier auf das Layer-Prinzip. Hierfür ziehe ich aus optischen Gründen noch eine Shorts über meine lange Laufhose.

ACCELERATE JACKET

Produktdetails Steigere deine Leistungen und schütze dich vor den Elementen mit der ASICS Accelerate Laufjacke. Diese Laufjacke besteht aus leichtem, geräuschlosem Material, sorgt für fokussiertes Laufen ohne Ablenkung und bietet Schutz vor Wind und...

MEHR ENTDECKEN

FUZEX SEAMLESS LS

Produktdetails Dieses Langarm-Laufoberteil für Herren ist ein Muss für jeden Läufer. Es wärmt dich sanft und die bequeme schlanke Passform schmeichelt deiner Figur. Das weiche Material mit ASICS MotionDry-Technologie leitet die Feuchtigkeit von...

MEHR ENTDECKEN

LITE-SHOW WINTER TIGHT

Produktdetails 360° reflektierende Sichtbarkeit in voller Länge - in diesen langen Laufleggins für Herren zeigst du dich von deiner besten Seite. Das weiche gebürstete Gewebe verfügt über Wärmeeigenschaften, die dich vor der Kälte schützen,...

MEHR ENTDECKEN

LAUFOUTFIT: 4 BIS -5 GRAD

Alleine der Gedanke an diese Temperaturen lässt mich frösteln und es ist definitiv Winter. Mein Outfit für kühlere Tage wird durch eine dicke Winterjacke ersetzte und dazu kommen Mütze, Handschuhe und ein Buff für den Hals zum Einsatz. Manchmal ziehe ich noch ein Laufshirt über das Longsleeve. Gefühlt ist mir dadurch noch ein wenig wärmer. Mehr an Schichten kann ich nicht empfehlen, da die Kleidung ansonsten zu viel Feuchtigkeit behält und es dadurch eher kälter ist. Hier kann man sich ein wenig auf die eigene Körperheizung verlassen.

PFM SLOUCH BEANIE

Produktdetails Diese breite, gerippte Lauf-Beanie mit Grafikaufdruck bietet Schutz vor der Kälte. Sie verfügt über die ASICS MotionDry-Technologie, mit der sich der Schweiß schnell von der Haut transportiert wird, sodass du während des gesamten...

MEHR ENTDECKEN

LOGO TUBE

Produktdetails Ob als zusätzliche Wärmequelle für deinen Hals, den Kopf und die Ohren auf Läufen an kalten Morgen oder als effizientes Stirnband oder Schweißband am Handgelenk bei höheren Temperaturen – dieses leichte ASICS Schlauchtuch erfüllt...

MEHR ENTDECKEN

LITE-SHOW WINTER JACKET

Produktdetails Das Laufen in harschen Witterungsbedingungen wurde gerade ein wenig leichter - mit der Lite-Show-Winterlaufjacke für Herren. Diese vereint Lösungen für eine Vielzahl von Laufproblemen in kaltem Wetter in nur einem Kleidungsstück....

MEHR ENTDECKEN

Für (noch) kältere Temperaturen gibt es spezielle Laufoutfits. Aber die Frage ist, ob man hier noch Laufen möchte oder nicht lieber das Laufband im warmen Fitnessstudio vorzieht.

Ich hoffe ihr habt durch meinen Blogbeitrag einen guten Überblick über die Wahl meiner Winteroutfits bekommen. Kommt gut und vor allem gesund durch den Winter. Falls ihr noch weitere Tipps oder Anregungen habt, hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar. Ich freue mich über euer Feedback!   

Weiterführende Links:

erstellt von
portrait

Benjamin Neske

von Hamburg

Altersklasse: M30

Verein: Tide Runners Hamburg

Trainer: Tricamp

MEINE DISZIPLINEN
10 Kilometer Marathon
MEINE DISZIPLINEN
10k marathon

Willst Du mehr über die ASICS FrontRunner erfahren?