Anna Plinke

Testbericht Gel Nimbus Platinum Edition

 

Was kann der neue ASICS Gel-Nimbus Platinum Edition?

Ich muss bereits zu Anfang gestehen: der ASICS GEL-Nimbus Platinum Edition  gehört schon jetzt zu meinen absoluten Lieblingsschuhen.

Das Aussehen hat mich von Beginn an überzeugt. Ich liebe Laufschuhe, die auch noch gut aussehen.  Wenn man mit solch einem Schmuckstück seine Runden und km drehen kann, ist es doch umso schöner. Mit seiner silbernen Farbe, kann man den Schuh auch ideal neben seinem sportlichen Zweck auch bei privaten Anlässen im Alltag problemlos tragen. Mit dem außergewöhnlichen Aussehen, grenzt er sich stark von den anderen Laufschuhen ab und sticht mit seiner Farbe extrem hervor. Welche Frau kann diesem Schuh demnach nicht widerstehen? 

Aber kommen wir zu den sportlichen „Fakten“.  Der Gel-Nimbus ist für mich ein Allrounder mit einem sehr angenehmen Tragegefühl. Bereits während der ersten Laufschritte fühlt er sich absolut wohl an. Der Schuh ist gut gedämpft, aber dennoch bequem und überraschend leicht. Obwohl ich eher einen bereiten Fuß habe und der Schuh eher schmal geschnitten ist, hat mein Fuß genügend Raum. Ich habe das Gefühl, als sei mein Fuß in dem Schuh sicher eingebettet. Dennoch wirkt der  Schuh dabei nicht zu eng und keineswegs klobig.

Der ASICS Gel-Nimbus ist ein klassischer Laufschuh, den ich für Zwischentrainingseinheiten oder normale Dauerläufe als geeignet empfinde. Demnach ein Schuh für Jedermann und ein Laufschuh, der unbedingt bei jedem Sportler in den Schuhschrank gehören sollte. Ich habe ihn für Strecken zwischen 15 km und 25 km getestet. Problemlos kann man mit ihm auch Minutenläufe machen. Ich empfinde es als besonders angenehm, nach einer flotten Einheit in einem leichten schnellen Schuh, einen gedämpfteren Schuh wie den ASICS Gel-Nimbus zu tragen. Hierdurch ist es möglich, den Fuß unmittelbar wieder etwas zu entlasten. Auch für längere Strecken wie beispielswiese 30 km, kann ich mir den Schuh gut vorstellen.

 

Also wie gesagt: ich persönlich wurde bei meinem Testen vom ASICS Gel-Nimbus überzeugt und muss gestehen, dass ich ihn mir vermutlich nicht nur als Laufschuh, sondern auch als Freizeitschuh gönnen werde. Denn neben seinem Tragekomfort hat er mich optisch umgehauen. 

 

 

 

erstellt von
portrait

Anna Plinke

Steuerberaterin von Regensburg

Altersklasse: 1988
Verein: LG Telis Finanz Regensburg
Trainer: Ich selbst

Meine Disziplinen
Halbmarathon Marathon 10 Kilometer

Weitere Blogbeiträge